Chiaretto D.O.C.

Riviera del Garda Classico D.O.C.

Ausgesprochen wohlschmeckend mit zarten blumigen Anklängen.

Ein dank der besonderen Weinbereitungsmethode einzigartiger Wein aus den Rebsorten Groppello, Marzemino, Barbera und Sangiovese. Von strahlend rosa Farbe präsentiert sich der Wein am Gaumen frisch und äußerst wohlschmeckend, zuweilen mit einem Nachgeschmack nach Mandeln. In der Nase entfaltet er besonders zarte blumige Duftnuancen.

Kombinationen

Ein überaus angenehmer Sommeraperitif, ausgezeichnet zu Fisch (besonders Süßwasserfisch), frittierten Lauben, gegrillten Sardinen und Spaghetti mit Coregonen-Soße sowie zu

Agricoltura Ragionata®

Das ist unsere Philosphie.
Eine von Generation zu Generation weitergegebene Methode.

Ursprungsbezeichnung

Riviera del Garda Classico Chiaretto D.O.C.

Rebsorten

Groppello, Marzemino, Sangiovese, Barbera

Alkoholgehalt

12,50% vol

Serviertemperatur

8-10° C

Ertrag pro Hektar

100 Doppelzentner

Weinbereitung

Manuelle Lese, kurze Rotweinmaischung (12-24 Stunden je nach Jahrgang), alkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen.

Organoleptische Eigenschaften

Strahlend rosa Farbe. Feines und elegantes Bukett mit Anklängen an Rose und Pfirsich. Am Gaumen frisch und äußerst wohlschmeckend, mit einem Nachgeschmack nach Mandeln.

Chemische Analyse

Säure 6,3 g/l; Restzucker 3,5 g/l.

Nächstes Produkt

shopMENÜ