Demesse Vecchie - Lugana D.O.C.

Reiner Trebbiano di Lugana

Vollmundig und abgerundet, von reifer Eleganz.

Ausschließlich aus Trauben eines Cru-Weinbergs des Unternehmens hergestellt. Die Trauben werden am Rebstock überreifen gelassen und dann sorgfältig ausgelesen. Die lange Lagerung auf der Feinhefe und der anschließende Ausbau in der Flasche verleihen dem Wein ein elegantes, reifes Bukett. Von strohgelber Farbe präsentiert sich der Wein am Gaumen vollmundig und abgerundet, gut strukturiert und besonders lang anhaltend.

Kombinationen

Hervorragend zu Fischvorspeisen, Fischgerichten, hellem Fleisch, Hartkäse oder mittelreifem Weichkäse.

Agricoltura Ragionata®

Das ist unsere Philosphie.
Eine von Generation zu Generation weitergegebene Methode.

Ursprungsbezeichnung

Lugana D.O.C.

Rebsorten

Trebbiano di Lugana in purezza

Alkoholgehalt

13,50% vol

Serviertemperatur

10-12° C

Ertrag pro Hektar

90 Doppelzentner

Weinbereitung

Leichte Überreifung am Rebstock, manuelle Lese, sanftes Pressen, alkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen bei kontrollierter Temperatur.

Ausbau

Verfeinerung auf Feinhefe (zirka 12 Monate), 10% des Weins in Barriques und 90% in Stahlbehältern. Assemblage in Stahlbehältern und Ausbau in der Flasche (mindestens 6 Monate).

Organoleptische Eigenschaften

Strohgelbe Farbe, Bukett mit Noten von exotischen Früchten und Anklängen an Mandeln und Zitrusfrüchte. Am Gaumen lang anhaltend, wohlschmeckend und gut strukturiert.

Chemische Analyse

Analyse: Alkoholgehalt 13,50 Vol.%; Säure 6,0 g/l; Restzucker 4 g/l .

Nächstes Produkt

shopMENÜ