Condolcezza

Trebbiano di Lugana in purezza

Süß und aromatisch wie eine reife Frucht, einfach betörend

Dieser Wein wird aus sorgfältig ausgelesenen, einige Monate antrocknen gelassenen Trauben erzeugt. Auf das Keltern folgt eine langsame Gärung in Barriques. Süßer Wein mit Duftnoten nach reifem Obst und Konfitüre sowie einem Hauch Vanille. Extrem fein und elegant, mit besonders lang anhaltenden Aromen.

Kombinationen

Ideal zu trockenem Feingebäck, Keksen und Krümelkuchen. Ausgezeichnet auch zu Schimmelkäse.

Hervorragend zu Foie gras.

Agricoltura Ragionata®

Das ist unsere Philosphie.
Eine von Generation zu Generation weitergegebene Methode.

Ursprungsbezeichnung

Weißer Tafelwein

Rebsorten

Reiner Trebbiano di Lugana

Alkoholgehalt

12,50% vol

Serviertemperatur

10-12° C

Weinbereitung

Manuelle Lese, langes Antrocknen der Beeren auf dem Dachboden (bis Dezember), Gärung bei niedriger Temperatur mit fruchteigenen Hefen.

Ausbau

Umfüllung des noch gärenden Weines in Barriques aus französischer Eiche, in denen er 18/24 Monate ruht. Häufiges Batonnage.

Organoleptische Eigenschaften

Goldgelbe Farbe, intensives Bukett mit Noten von Pfirsich, Ananas und Vanille, ausgezeichnete Struktur und Dickflüssigkeit, süß, jedoch nicht übermäßig.

Chemische Analyse

Säure 6,5 g/l; Restzucker 120 g/l.

shopMENÜ