logo

Lugana Doc Brut Metodo Classico

Famiglia Olivini

Products / Lugana


Lugana Doc Brut Metodo Classico

Famiglia Olivini

description:

Schaumwein ausschließlich aus Trebbiano di Lugana-Trauben, hergestellt nach der traditionell klassischen Methode. Nach einer frühen Ernte wird der Wein in der Flasche vergoren und ruht für mindestens 30 Monate auf der Hefe, wodurch er seine typischen Eigenschaften erlangt. Die Perlage ist fein und anhaltend, die Düfte sind definitiv fruchtig und werden von einem frischen, herzhaften, aber gleichzeitig cremigen und definierten Geschmack mit leichten Blasen begleitet.


ursprungsbezeichnung

D.O.C.


rebsorte

Reiner Trebbiano di Lugana


ertrag pro hektar

90 - 100 Doppelzentner


weinherstellung

Handlese in Kisten, schonende Kelterung von ganzen Weintrauben, alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Reinzuchthefe.


sektgärung

Der Wein wird in der Flasche ein zweites Mal vergoren und ruht anschließend für mindestens 30 Monate auf der Hefe. Degorgieren von Hand nach Einfrieren des Flaschenhalses und Zugabe einer für das Produkt sehr gut geeigneten Spirituose


chemische analyse

Alkoholgehalt von 13 % Vol., Gesamt-säuregehalt 6,5 g/l, Restzucker 8,0 g/l.


organoleptische analyse

Helle strohgelbe Farbe, feine und lang anhaltende Perlage, definitive Gerüche von tropischen Früchten und delikaten Blumensträußen, ein frisches reines. und gleichzeitig cremiges und volles Geschmacksbild.


Serviervorschlage

Ausgezeichnet als Aperitif, kann aber auch als Wein zur Begleitung einer vollständigen Mahlzeit mit See- oder Meeresfischgerichten verwendet werden. Ausgezeichnet mit Antipasti, Eiergerichte und am besten mit Spargelgerichten.


lugana_doc_brut_metodo_classico

download PDF

MEDIA

Related Media

Our PRODUCTS

Correlate Products
luganadoc

Lugana d.o.c.

Famiglia Olivini

more

lugana_doc_demesse_vecchie

Lugana Doc Demesse Vecchie

Famiglia Olivini

more

lugana_doc_pasdose

Lugana Doc Pas Dosè Metodo Classico

Famiglia Olivini

more

condolcezza

Condolcezza

Famiglia Olivini

more

if you want to display this site properly choose a modern browser, secure and free