logo

Famiglia Olivini

Famiglia Olivini, Winzer seit 1970, in einem Gebiet geboren, das einer großartigen Rebsorte berufen ist, der Lugana. Und es ist genau im Herzen dieses Gebietes, wo die Jungunternehmer Giorgio, Giordana und Giovanni sich dazu entscheiden, miteinander eine Bindung zu teilen, die die Eltern Graziella und Giulio seit Jahren für dieses Stückchen Erde spüren; eine Leidenschaft für ein von den Großeltern vermachtes Erbe. Auf dem Familiengut wird der Ertrag von aufmerksamen Weinernten produziert und verlesen, und die Trauben werden in jedem ihrer Jahrgänge aufs Neue interpretiert. Im Weinbau und in der Önologie ist nichts beständig: die Weine sind nie wiederholbar, sondern einzigartig. Auf dem Gutshof, der sich inmitten des faszinierenden Panoramas des Gardasees befindet, nennt der Betrieb moderne Gerätschaften sein eigen und investiert ständig in neue Technologien sowie Erweiterungen des Weinkellers, in dem der gesamte Prozess der Weinherstellung stattfindet. Jedes einzelne Detail, das mit der Kultivierung und der Weinherstellung zusammenhängt, wird nicht vernachlässigt: die Vermehrung und Erweiterung der Weinberge dank Veredelung, die Akkuratheit in der Auswahl der Trauben, die rigoros per Hand geerntet werden, die Qualitätskontrollen der verwendeten Materialien, die Eleganz in der Präsentation, all dies mit dem einzigen Ziel, ein großartiges Produkt hervorzuheben, den Wein. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, in einem Wirbel der Gefühle wie die Geschichte der Familie Olivini, dessen Fachwissen dazu führte, den Weinbau zu ergreifen und auf moderne Weise die Leidenschaft der Großeltern neu zu interpretieren. Mit der tiefen Verehrung eines Gebietes (das der Lugana-Rebe), das reich an außergewöhnlichem Potential ist, welches es hervorzuheben, zu entdecken gilt, um endlich einem wunderbaren Anbaugebiet an Bedeutung zu verleihen. Wertvolle Vorahnungen und das Bestreben historische Weinreben hervorzuheben und einzigartig zu machen, in der stetigen Suche nach Qualität. Wertschätzung des Gebietes, Investitionen in Bearbeitungstechniken, Weinherstellung und -verfeinerung in einer ständigen Verknüpfung von Tradition und Innovation, mit dem Wunsch all das in höherem Maße zu schätzen, was uns das Land schenkt. In den letzten Jahren hat unser Betrieb sehr auf die Charakterisierung der Lugana hingearbeitet. Wir haben von unseren ältesten Weinbergen die besten Rebstöcke herausgesucht, die in puncto Aroma und Säurestruktur unübertreffliche Qualität erzeugen, haben die Knospen des kostbaren Pflanzenmaterials durch Veredelung vermehrt und die Weinstöcke für die neuen Anpflanzungen erzeugt, um auf diese Weise diesen Rebsorten-Schatz zu bewahren und zu optimieren.

placeholder

LUIGIA MARCHETTI OLIVINI

placeholder

MARIA PAOLA MARCHETTI

placeholder

GRAZIELLA SANTANGELO OLIVINI

if you want to display this site properly choose a modern browser, secure and free