logo

Anbaugebiet

Entlang des Auf und Ab des Gardesaner Anfitheaters, das sich aus den Moränenhügeln zusammensetzt, befinden sich kleine mittelalterliche Dörfer, die zu den schönsten Italiens zählen (Borghetto und Castellaro Lagusello), großzügige Gartenanlagen, unzählige Golfplätze und ein Schutzgebiet, das Naturreservat des “Parco del Mincio”, durch das die berühmte Fahrradstrecke Peschiera del Garda-Mantova führt, Ziel zahlreicher Fahrradtouristen. Die historischen Städte Verona, Mantova und Brescia, die nicht weit entfernt liegen, bieten eine Vielzahl an Reiserouten für historisch-kulturelle Ausflüge. Ein grünes Fleckchen Erde mit antiken Wurzeln, wo die Unverfälschtheit der Produkte des Bodens sich mit der spontanen Gastfreundschaft der Einwohner vereint: das bezaubernde Gebiet des Gardasees schenkt ein sich Aufeinanderfolgen an Weinbergen, Weinkellern, Dörfern, Schlössern und ganz viel Geschichte. Die Weite großer Weinflächen bereichern dieses Gebiet, wo sich zwischen der Grenze des Gardasees und den Moränenhügeln eine große Weinanlage ausdehnt "Il Lugana": ein echtes Stück Mittelmeer, mild und sonnenbeschienen. Was sich heute dank Landwirtschaft und Touristenindustrie als wunderbares Reiseziel präsentiert, war damals ein sumpfiges Waldgebiet, ist heute jedoch für Touristen geeignet, die von den romantischen Orten und den zu kombinierenden önogastronomischen Routen fasziniert sind…für einen wunderbaren Urlaub. Und es ist mitten im Herzen dieses wunderbaren Gebietes, wo unser Betrieb mit seinen Weinen und seiner Geschichte liegt.

if you want to display this site properly choose a modern browser, secure and free